InsurTech macht Versicherungsmeldungen einfach

Börsen-Kurier KW 41

Ein Kater als Namensgeber in der IT

Bei InsurTechs wird diskutiert, ob sie Gefahr oder Nutzen für die etablierte Versicherungswelt -Produktanbieter, Aussendienst, Makler- sind. Am besten ist wohl, wenn sie allen einen Mehrwert bringen. Praxisbeispiel: Ein Autounfall ist ein Aufreger, auf den man gern verzichtet. Aber wenn’s passiert, muss man in der Aufregung eine ordentliche Schadensmeldung bei der Versicherung machen. Telefonisch oder persönlich beim Makler, postalisch, online oder per App. In der Aufregung kann da durchaus einiges suboptimal laufen. Für solche Ausnahmesituationen ist daher besondere Einfachheit gefragt. (mehr …)

By |Oktober 31st, 2016|Presse|

Pressemitteilung Boulevard der Stars

bds1Große STAR-Gala auf dem BOULEVARD DER STARS am 9. September

INFOS auf dem eigenen Handy!

Gleich mit einem ganzen Bündel von Neuigkeiten rund um den BOULEVARD DER STARS wollen die Verantwortlichen für das „wachsende Denkmal“ Film-Fans und Berlin-Besucher überraschen.
Das Wichtigste zuerst. Vier neue Sterne werden vergeben: Iris Berben, Matthias Schweighöfer und Helge Schneider sind am 9. September 2016 vor Ort, um ihre Sterne persönlich in Besitz zu nehmen. Für den 2003 verstorbenen Drehbuchautor und Produzenten Karl Heinz ‘Axel’ Willschrei wird seine Witwe Hildegard Zimmermann anwesend sein. (mehr …)

By |Oktober 16th, 2016|Presse|

Mobiles Info-System für Boulevard der Stars

phoneJACKSON MOBILE präsentiert zukunftsweisendes MOBILES INFO-SYSTEM für den BOULEVARD DER STARS

BERLIN – 25.08.2016 – Am 9. September 2016 präsentiert JMB JACKSON MOBILE BERLIN GmbH das neue mobile Info-System des BOULEVARD DER STARS für Smartphones und mobile Endgeräte. Die browserbasierte Anwendung JayMob von JACKSON MOBILE bietet Filmbegeisterten und Berlin-Besuchern Zugriff auf Sehens- und Wissenswertes zu allen ausgezeichneten deutschsprachigen Film- und Fernsehgrößen. Einfach abrufbar per QR-Code oder SMS-Link. Unabhängig vom Betriebssystem und ohne Installationsaufwand erweitert der JayMob den Berliner „Walk of Fame“ virtuell. Videos, Bilder, Biografisches und Links zu Social Media Plattformen sind unmittelbar verfügbar. (mehr …)

By |Oktober 15th, 2016|Presse|

Interview BERLINboxx Business Magazin


berlinboxx mit Andre Sturm, CEO Jackson Mobile

Neue Plattform für mobiles Direktmarketing

Andre Sturm ist Gründer und CEO von Jackson Mobile. Das Berliner Unternehmen hat den völlig neuartigen Kommunikationsdienst JayMob entwickelt. BERLINboxx hat sich die Innovation erklären lassen.

Herr Sturm, was ist JayMob?

JayMob ist eine Plattform für erfolgreiches Direktmarketing. Dabei erstellen unsere Kunden auf JayMob ihre eigene mobile Webseite. Die Adresse kann dann als Link per SMS oder Mail versandt oder aber vom Endverbraucher per Rufnummer oder QR-Code abgerufen werden. Eine herausgehobene Bedeutung kommt dem SMS-Versand zu, denn die meisten Menschen sind am besten über das Handy zu erreichen. Das SMS-Verfahren gewährleistet, dass jede Nachricht beim Endverbraucher ankommt.

Sie bezeichnen JayMob als Revolution im mobilen Marketing und Verkauf. Warum?

Unser produkt verknüpft „content“ und „messaging“. Es sendet individuelle Einladungen an den Nutzer. Als zweites bietet JayMob eine Kombination von Push- und Pull-Marketing und eröffnet damit neue Wege in der Vertriebsförderung. Drittes verbessert sich allein durch das Aufrufen eines JayMob-Links auch die Position der Kundenwebsite im Ranking von Suchmaschinen. (mehr …)

By |Oktober 15th, 2016|Presse|